Neuigkeiten: Dillingen an der Donau

Seitenbereiche

Vorlesen

Dillingens Innenstadt lockt mit vielen Events

Artikel vom 24.06.2024

Der Kulturring Dillingen begeht in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Oberbürgermeister Frank Kunz gratuliert hierzu und würdigt dabei das Engagement des Vereins: „75 Jahre Kulturring Dillingen – das bedeutet ein Dreivierteljahrhundert, in dem der Kulturring maßgeblich dazu beigetragen hat, das kulturelle und künstlerische Leben in unserer Stadt zu stärken und zu bereichern.“
In diesem festlichen Rahmen lädt das Dillinger Stadtoberhaupt gemeinsam mit allen Verantwortlichen von Kulturring, dem Verein Image Plus und der Wirtschaftsvereinigung die Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus Nah und Fern an den Juliwochenenden in die Donaustadt ein.

Am Freitag, 12. Juli, gibt es ab 20 Uhr im Schlosshof Klassikmusik vom Feinsten mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern. Das bekannte Sinfonieorchester blickt auf über 150 Jahre Geschichte zurück. Die rund 30 Musikerinnen und Musiker verwöhnen das Publikum unter der Leitung von Generalmusikdirektor Daniel Spaw mit Werken von Beethoven und Haydn. Zusätzlich tritt der Trompeter Nikola Curović als Solist auf. Das erst 2010 geborene Ausnahmetalent ist mehrfacher Preisträger und hat bereits zahlreiche Soloauftritte absolviert.

 

Am Samstag, 13. Juli, steigt ab 18 Uhr in der Königstraße das Straßenkünstlerfest. Bühne frei für Akrobaten, Jongleure, Artisten und Clowns, die Groß und Klein mit ihren Shows begeistern. Die Musikacts „China Room", „Jamberry“ und „Lux M“ sorgen für beste musikalische Unterhaltung auf verschiedenen Bühnen. Die Dillinger Vereine versorgen die Besucher mit leckerem Essen und kühlen Drinks. Einem kulturellen Sommerabend in der Königstraße steht also nichts im Weg.

Auch der Dillinger Schlosshof verwandelt sich an diesem Abend zur Partymeile. Für die jungen Partygäste startet ab 18 Uhr der Tanzmarathon. Beste Beats, kühle alkoholfreie Drinks und Gute Laune garantiert!

Ab 21 Uhr heißt es dann für alle Freunde des beliebten „Schlossbebens“: Let‘s go Party! In der spektakulären Kulisse des Schlosshofs entsteht eine große Open Air Disco mit Partybühne, zahlreichen Bars und tollen Lichteffekten. Organisiert wird das Schlossbeben von den Faschingsfreunden Steinheim.

 

Am darauffolgenden Freitag, 19. Juli, wird es richtig rockig!

Die Bayern-1-Band und DJ Jürgen Kauli werden mit den besten Hits von den 80ern bis heute den Besuchern im Schlosshof richtig einheizen! Als eine der angesagtesten Coverbands Bayerns bringt sie den Erfolgssound von Bayern 1 in die Donaustadt. Die siebenköpfige Band um Sängerin Tini Zettler und Sänger Florian Pilz hat schon hunderttausende Fans in ganz Bayern begeistert und wird nun nach dem Motto „Es gibt nur ein Gas – VOLLGAS“ auch den Dillinger Schlosshof zum Vibrieren bringen. DJ Jürgen Kauli, eine Institution in der deutschen DJ-Szene, verwandelt mit den richtigen Tracks zur richtigen Zeit den Schlosshof in eine brodelnde Party-Meile. Ein Abend mit einer wilden Jagd durch die Musikgeschichte und einer unvergesslichen Party mitten im Herzen von Dillingen!

 

„DONAUside of Life“

Zum 7. Mal gibt das Donauside Festival den krönenden Abschluss des Dillinger Schloss Open Air am 20. Juli. Mit dabei sind deutschlandweit bekannte Topacts wie Ok danke tschüss, Florian Paul & die Kapelle der letzten Hoffnung,  Milliarden, Fast Forward und viele weitere Künstler. Festivalmusik, Food und Drinks, Fun-Area und große AfterShowParty mit DJ bei Nordschwabens größtem OpenAir versprechen einen perfekten Sommertag.

Karten für die Veranstaltungen am 12., 19. und 20. Juli können im Bürgerbüro Dillingen, online unter www.ticket-dillingen.de oder postalisch auf Rechnung unter 09071/ 54 197 bzw. -292 bestellt werden. Eine Abendkasse gibt es ebenfalls.