Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Pressemitteilungen (Archiv)

Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 05.07.2017

"Dillingen feiert" und vieles mehr

Dillingen feiert in diesem Sommer wieder wochenlang. Begonnen wird der Fest-Marathon traditionell an diesem Samstagabend, 8. Juli, mit dem Familienfest „Dillingen feiert“ im Taxispark. Am Sonntag (9. Juli) folgt ab vormittags das Kinder- und Familienfest. Hierzu laden Oberbürgermeister Frank Kunz, Alexander Jall vom Verein Image Plus sowie Werner Bosch als Vorsitzender des Kulturrings herzlich ein.

Und der Dillinger Kulturring stellt auch an den kommenden Wochenenden einiges auf die Beine. Denn in diesem Juli öffnet auch der Schlosshof wieder seine Tore und ist im Rahmen des 4. Dillinger „Schloss OpenAir“ Schauplatz eines abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramms für die ganze Familie.

Bosch und Oberbürgermeister Kunz ist es ein wichtiges Anliegen, dass für jeden Geschmack etwas geboten ist. „Bei unserem Schloss Open Air kommen alle auf ihre Kosten, egal ob Familien mit Kindern, Fans der Rockmusik, Klassik-Liebhaber oder Festivalgänger“, so Bosch. Begonnen hatte die große Sommerfestreihe in diesem Jahr bereits am 1. Juli mit dem Konzert der Dillinger Orchestervereinigung unter der Leitung von Ludwig Hornung.

Am nächsten Wochenende stehen gleich mehrere Veranstaltungs- und Konzerthighlights auf dem Programm:

• Am Freitag, 14. Juli, rockt „Helter Skelter“ den Schlosshof mit Live Classic -Hits der 60er, 70er und 80er Jahre von Pink Floyd, den Beatles, Eric Clapton bis Bruce Springsteen.

• Am darauf folgenden Samstag, 15. Juli, lädt das Straßenkünstlerfest Groß und Klein in die Königstraße ein. Walking Acts, Straßenkünstler und Bands sorgen für ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm der Extraklasse, das nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringt.

• Ab 21 Uhr öffnen sich dann ebenfalls am Samstag die Pforten zum Schlosshof und das „Schlossbeben“ wird mit DJ Van der Bunk und einer Open Air Disco den Schlosshof wahrlich zum Beben bringen. Hierbei wird der Kulturring, wie in den Vorjahren, von den Faschingsfreunden Steinheim unterstützt.

• Als krönenden Abschluss dieses Festwochenendes wird dann die Johann-Strauß-Gala den Schlosshof verzaubern. Mit mitreißenden Operettenmelodien und Walzern wird das Frankfurter Johann-Strauß-Orchester zusammen mit den Gesangssolisten die Zuhörer in seinen Bann ziehen.

Tickets und alle Infos zu den einzelnen Konzerten gibt es auf der Internetseite des Kulturrings unter www.kulturring-dillingen.de

Vorschau auf das übernächste Wochenende sowie den September

Und auch das darauf folgende Wochenende steckt voller musikalischer Power! Am 21. Juli werden Siggi Schwarz and Friends feat. Wolfgang Fierek den Schlosshof erneut in eine brodelnde Rockmeile verwandeln und mit einem spannenden Programm aus „Milestones of Rock“ und „Woodstock Tribute“ das Publikum begeistern.

Und am Samstag, 22. Juli, steht das Donauside-Festival auf dem Programm. Das im vergangenen Jahr von den Killerpilzen und dem Kulturring ins Leben gerufene Festival findet nun zum zweiten Mal statt und bietet ein vielversprechendes Programm mit angesagten Musikern wie „Dude Spencer“, „Mainfelt“, „Dertypmitdembart“ und natürlich den Killerpilzen - also Festival-Feeling pur mitten in der Dillinger Innenstadt!

Zum Abschluss des 4. Dillinger Schloss OpenAir lädt der Kulturring Dillingen am Samstag, 9. September, zum Dillinger Herbst. Die Alpenrockband „Rockspitz“ sorgt dann für Partystimmung in Dirndl und Lederhose.

( Dillingen, Juli 2017 )

Kontakt

Stadtverwaltung Dillingen
OB-Büro

Herr
Jan Koenen
Königstraße 37/38
89407 Dillingen
09071 54-113
09071 54-200
E-Mail schreiben