Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Pressemitteilungen (Archiv)

Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 08.05.2017

Spendenübergabe

Die stolze Summe von 7.200 Euro überreichte nun der Dillinger Lions Club unter Leitung von Präsidentin Birgit Herrmann an die Vertreter der Dillinger Tafel. Der Spendenerlös stammt aus dem Verkauf des Lions Club Adventskalenders, der seit Jahren in der Weihnachtszeit reißenden Absatz findet.

Bei der Spendenübergabe mit dabei war neben Vertretern der Tafel und Verantwortlichen der Caritas, unter deren Trägerschaft die Tafel steht, auch Oberbürgermeister Frank Kunz – und zwar gleich in doppelter Funktion; er ist sowohl Schirmherr der Tafel als auch des Lions Clubs. Stellvertretend für das Team der Tafel dankten Dietmar Berger, Alois Kleebaur, Wolfgang Losleben und Eberhard Wirbka sowie im Namen der Caritas der Vorsitzende Herbert Graf und Geschäftsführer Stephan Borggreve.

Über 800 Bedürftige mit Tafel-Ausweis gibt es im gesamten Landkreis, darunter rund 400 Personen die regelmäßig – das bedeutet ein Mal in der Woche – die Tafel aufsuchen. Neben der Einrichtung in der Dillinger Pfauenstraße gibt es auch in Höchstädt, Lauingen und Wertingen Ausgabestellen.

( Dillingen, Mai 2017 )

Kontakt

Stadtverwaltung Dillingen
OB-Büro

Herr
Jan Koenen
Königstraße 37/38
89407 Dillingen
09071 54-113
09071 54-200
E-Mail schreiben