Dillingen an der Donau (Druckversion)
Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 13.06.2019

Busse fahren kostenlos

Für alle, die am Tag der Bundeswehr das Auto daheim stehen lassen möchten, bietet die

Stadt Dillingen zusätzlich zum Bus-Shuttle der Bundeswehr einen besonderen Service

an: Den gesamten Tag über fahren sowohl in der Kernstadt als auch den sechs

Stadtteilen die Stadtbusse.

Die Linien 1 und 2 steuern in der üblichen Reihenfolge die Haltestellen an.

Besonderheiten ergeben sich bei der Linie 3. Diese fährt von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr im

Stundentakt in dieser Abfolge: Start in Dillingen am Bahnhof, dann in Steinheim die

Haltestellen Egaubrücke, Abzweigung Siedlung, Römerstraße und Parkweg. Weiter nach

Kicklingen, angefahren werden die Haltestellen Lagerhaus, Schule, Kirche und

Ulrichssiedlung. Dann nach Fristingen zu den Haltestellen Mitte, Abzweigung

Langenbuchstraße und dann über die beiden Haltestellen Nordfelderhof Ost und West

zur Dillinger Donaubrücke und über den Kasernplatz zurück zum Bahnhof. Ab 14.30 Uhr

startet die Linie 3 dann in entgegengesetzter Richtung, um die Besucher ohne Wartezeit

direkt von der Donaubrücke nach Fristingen, Kicklingen und Steinheim zu fahren.

Die letzten Fahrten des Tages, mit denen noch alle Haltestellen erreicht werden können:

Linie 1 – Rosenstraße – 22.15 Uhr. Linie 2 – Bahnhof – 22.46 Uhr. Linie 3 – 22.30 Uhr am

Bahnhof und um 22.38 Uhr an der Donaubrücke.

 

Und das Beste: Die Fahrt mit allen drei Linien des Stadtbusses ist an diesem Tag

kostenlos.

http://www.dillingen-donau.de/index.php?id=70&L=0