Dillingen an der Donau (Druckversion)

Statistische Zahlen der Großen Kreisstadt Dillingen a.d.Donau

  • Einwohner: ca. 18.900 (Stand: Juni 2016)
  • Fläche: 75 km²
  • Höhe: 443 m über N
  • Stadtteile:
    • Donaualtheim
    • Fristingen
    • Hausen
    • Kicklingen
    • Schretzheim
    • Steinheim
  • Bundesland: Bayern
  • Regierungsbezirk: Schwaben
  • Landkreis: Dillingen a.d.Donau
  • Postleitzahl: 89407
  • Kfz-Kennzeichen: DLG
  • Kommunalwahlergebnis:
    Mandate:
    • 8 CSU
    • 2 SPD
    • 2 Freie Wähler e.V.
    • 1 Bündnis 90/Die Grünen
    • 2 Schretzheimer Liste
    • 2 Wählergemeinschaft Steinheim
    • 2 Wählervereinigung Kicklingen
    • 2 Wählerschaft Fristingen
    • 2 Bürgergemeinschaft Hausen
    • 1 Allgemeine Wählerliste Donaualtheim 
  • Zuständiges Amtsgericht: Dillingen a.d.Donau
  • Zuständiges Arbeitsgericht: Augsburg
  • Zuständiges Arbeitsamt: Donauwörth, Geschäftsstelle Dillingen a.d.Donau
  • Zuständiges Finanzamt: Dillingen a.d.Donau
  • Zuständiges Vermessungsamt: Dillingen a.d.Donau
  • Polizeibehörden: Polizeidirektion und Polizeiinspektion Dillingen
  • Kirchen und religiöse Gemeinschaften:
    • Evangelisch-lutherisches Pfarramt Dillingen-Höchstädt
    • Römisch-katholische Kirche - Dekanat Dillingen
    • Pfarreiengemeinschaft Dillingen (St. Peter / St. Ulrich / Hausen / Donaualtheim / Schretzheim)
    • Mariä Reinigung (Stadtteil Steinheim)
    • Unsere Liebe Frau im Moos (Stadtteil Kicklingen)
    • St. Blasius (Stadtteil Fristingen)
    • St. Peter und Paul (Stadtteil Hausen)
    • Mariä Rosenkranzkönigin (Stadtteil Schretzheim)
    • St. Vitus (Stadtteil Donaualtheim)
http://www.dillingen-donau.de/index.php?id=54&L=0