Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten

Autor: Kahr
Artikel vom 27.07.2021

Dillinger Kinderferienprogramm

Eine Drohne fliegen, einen Roboter programmieren, in die virtuelle Welt abtauchen oder auch einen 3D-Drucker testen – diese und viele weitere Möglichkeiten haben Kinder in den kommenden Ferienwochen im Dillinger „BayernLab“. Eine Initiative des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat, wo man ganz unkompliziert neue Technik und digitale Innovationen ausprobieren kann.

Oberbürgermeister Frank Kunz besuchte kürzlich das moderne Bildungszentrum und vereinbarte mit Leiterin Eva Mayinger eine Zusammenarbeit beim Dillinger Kinderferienprogramm. Diese freut sich gemeinsam mit ihrem Team darauf, interessierte Mädchen und Buben während der Ferien jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr begrüßen zu können. Das Gebäude befindet sich direkt gegenüber des Dillinger Bahnhofs. Um vorherige telefonische Anmeldung unter 09071 7979100 wird gebeten. Hier können auch Sondertermine vereinbart werden. Das Angebot ist kostenlos.