Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten

Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 10.07.2020

Kinderferienprogramm

Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Dillingen ein Ferienprogramm für alle Kinder aus Dillingen und den Stadtteilen an – wenn auch bedingt durch die Corona-Einschränkungen in einer besonderen Form. Oberbürgermeister Frank Kunz betont: „Die Sicherheit und Gesundheit von allen Teilnehmern stand bei der diesjährigen Planung natürlich an erster Stelle. Gleichzeitig war es uns wichtig, dass wir den Buben und Mädchen gerade in diesem turbulenten Jahr wieder ein möglichst abwechslungsreiches Programm bieten können.“

Dankbar ist man vonseiten der Stadt, dass sich eine Vielzahl an Vereinen und weiteren Anbietern auch unter den erschwerten Rahmenbedingungen bereiterklärt haben, ein Angebot auf die Beine zu stellen. Insgesamt können heuer 20 Veranstaltungen angeboten werden. Der beliebte Besuch bei der Polizei steht beispielsweise ebenso auf dem Programm wie sportliche Aktivitäten (Golf, Qigong, Taekwondo, Tennis, Wasserski, Yoga) oder Kino-Nachmittage. Das vollständige Programm liegt ab jetzt in den Schulen und im Rathaus aus. Kunz: „Allen Vereinen und weiteren Anbietern, die zum diesjährigen Kinderferienprogramm einen Beitrag leisten und die damit eine zusätzliche Aufgabe in diesen ohnehin schon bewegten Monaten übernehmen, gilt ein herzliches ‚Vergelt’s Gott‘. Ebenso wie allen ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern, die sich wieder mit vollem Einsatz einbringen.“

Auch das Online-Anmeldeverfahren kommt heuer aufgrund der durchweg positiven Resonanz wieder zum Einsatz. Mit ihm kann das Kinderferienprogramm bequem von zu Hause aus durchstöbert und gebucht werden. Eine gerechte Verteilung der Plätze wird zusätzlich dadurch erreicht, dass diese nicht nach dem Motto „Wer zuerst kommt…“ vergeben werden, sondern nach einem Losverfahren. Dadurch haben auch Kinder, die sich erst später anmelden, dieselbe Chance auf einen Platz wie die „Frühbucher“.

Anmelden für das Ferienprogramm können sich alle Dillinger Kinder ab dem 13. Juli. Haben sich auf ein Angebot mehr Kinder beworben, als Plätze frei sind, wird die Teilnahme am 20. Juli verlost. Bei allen Veranstaltungen, bei denen danach noch Plätze frei sind, können sich auch Buben und Mädchen bewerben, die nicht in Dillingen wohnen. Vor der Anmeldung sollten auf jeden Fall die Teilnahmebedingungen gelesen werden.

Die Internetadresse für das Kinderferienprogramm der Stadt Dillingen lautet:
www.unser-ferienprogramm.de/dillingen_donau

 

Dillinger Ferienprogramm (PDF)