Dillingen an der Donau (Druckversion)
Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 04.01.2019

Sternsinger

Auch in diesem Jahr besuchten Diakon Eugen Schirm, die Buben und Mädchen sowie weitere Vertreter der Pfarreien gemeinsam mit einer Gruppe von Regens-Wagner das Dillinger Rathaus als Sternsinger.

Mit großer Freude empfing Oberbürgermeister Frank Kunz die zahlreichen Buben und Mädchen sowie die Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Behinderung. Mit dem bekannten Sternsingerlied begann ihr Besuch, welcher unter anderem den Neujahrsgruß und die besten Wünsche für das neue Jahr enthielt.

Oberbürgermeister Kunz dankte herzlich für die Worte sowie die traditionellen Kreidezeichen an den Türen: „Ihr leistet mit Eurem Gang von Haustür zu Haustür einen ganz wichtigen Beitrag zur Pflege unserer christlich-abendländischen Tradition und läutet so auf besondere Weise das neue Jahr ein.“

Für Dillingen als „Stadt der Caritas“ sei diese gemeinsame Aktion mit Regens-Wagner ein starkes Zeichen für die gelebte Inklusion.

( Dillingen, Januar 2019 )

http://www.dillingen-donau.de/index.php?id=371&no_cache=1