Dillingen an der Donau (Druckversion)

Ihr Weg nach Dillingen

Dillingen liegt zentral zwischen vier süddeutschen Großstädten: Augsburg, München, Stuttgart und Nürnberg sind relativ schnell zu erreichen. Verkehrstechnisch gut angebunden liegt das Doppel-Mittelzentrum so zwischen den nahen Großstadtzentren.

Die Bundesstraße 16, die Donautalbahn Ulm-Regensburg und die nahen Autobahnen A8 München-Stuttgart (Entfernung: 20 Fahrminuten) und A7 Würzburg-Kempten (Entfernung: 20 Fahrminuten) verbinden die Stadt mit nah und fern.

Wichtige regionale Verkehrswege bieten beste Bedingungen für Gütertransporte und Pendler.

B16 Günzburg-Donauwörth: mit neuer Ortsumfahrung
Stadt Günzburg: 20 Fahrminuten
Stadt Ulm: 40 Fahrminuten
Stadt Augsburg: 45 Fahrminuten

Im September 2015 erfolgte die Verkehrsfreigabe der Ortsumfahrung B16 neu. Dies war einer der größten Meilensteine in der Geschichte der Stadt. Drei Abfahrten bringen die Anwohner und Besucher der Stadt näher: Dillingen-Ost (Abfahrt Steinheim), Dillingen-Mitte (Richtung Stadtmitte) und Dillingen-West (Abfahrt Lauingen).

http://www.dillingen-donau.de/index.php?id=127&L=0