Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Neuigkeiten

Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 13.04.2017

Zwei Verkehrssicherungsanhänger

Die Donaustädte Dillingen und Lauingen haben im Rahmen einer gemeinsamen Ausschreibung zwei sogenannte „Verkehrssicherungsanhänger“ für ihre Feuerwehren angeschafft. Diese Hänger dienen sowohl dem Schutz der Einsatzkräfte vor den Gefahren des Straßenverkehrs als auch dem Schutz der Verkehrsteilnehmer. Die Hänger führen eine umfangreiche Ausrüstung für die Verkehrsabsicherung mit. Darunter fallen zum Beispiel Verkehrsleitkegel, Leitkegelleuchten oder Winker-Kellen. Am Heck befindet sich eine große Warneinrichtung, die am Einsatzort aufgeklappt werden kann. Zum Einsatz kommen solche Anhänger etwa bei Einsätzen auf mehrspurigen Straßen – so wie beispielsweise der neuen Dillinger B16.

Oberbürgermeister Frank Kunz und Bürgermeister Wolfgang Schenk übergaben die beiden Fahrzeuge nun an die Kommandanten der örtlichen Feuerwehren, Markus Pfeifer (Dillingen) und den scheidenden Lauinger Kommandanten Stephan Boehm. „Die Ausstattung unserer Feuerwehren ist unseren Städten ein wichtiges Anliegen“, äußerten sich beide überzeugt von der Investition. Bei der Übergabe ebenso dabei waren die an der Ausschreibung und Anschaffung beteiligten Kameraden sowie die Feuerwehrreferenten Wolfgang Reinelt und Dietmar Reile aus Dillingen, und Dieter Manßhardt aus Lauingen.

Rund 22.000 Euro haben die Verkehrssicherungsanhänger jeweils gekostet. Hierfür erfolgte seitens der Regierung von Schwaben ein Zuschuss in Höhe von je 6.000 Euro. Durch die gemeinsame Ausschreibung der beiden Städte konnte eine Erhöhung der Förderung um 10 Prozent erreicht werden.

( Dillingen, April 2017 )

Kontakt

Stadtverwaltung Dillingen
OB-Büro

Herr
Jan Koenen
Königstraße 37/38
89407 Dillingen
09071 54-113
09071 54-200
E-Mail schreiben