Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten

Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 13.02.2019

Neues VHS-Programm

Von Alpha-Tiefenentspannung bis Zumba, von Waldwichteltagen für Kindergartenkinder bis zu sanfter Gymnastik für Senioren, von emotionalen Impulsen für eine gelungene Partnerschaft bis zu sachlicher Einführung in Microsoft Outlook, von einer Fahrt nach Schwäbisch Hall bis zur Besichtigung der heimischen Biogasanlage „Biogas Donauried“: Das neue Programm der Dillinger Volkshochschule bietet eine Vielfalt an Angeboten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Menschen mit und ohne Handicap.

Aquarellieren, Ölmalerei in der Natur, Porträt- oder Aktzeichnen oder chinesische und japanische Tuschemalerei ausprobieren: Künstlerisch tätig sein kann man in etlichen Zeichen- und Malkursen. Aber auch „Skulpturen a la Giacometti“ und dekorative Drahtkunst können geschaffen werden, genauso wie der eigene Schmuck aus Silber, Perlen oder Makrameegarn.

Es wird auch wieder gekocht im neuen Semester. Neben kulinarischen Reisen nach Marokko, Indien, Frankreich, Westafrika oder die Karibik werden Nudeln selbst gemacht und verschiedene Tapas kreiert. Egal ob „Naturkosmetikwerkstatt“ oder „Waschen und Putzen ohne Chemie“: In der Rubrik „Praktisches für den Alltag“ findet sich so einiges. Für gestresste Hundehalter sollen Tipps vom Profi manche Probleme lösen und „Fit mit dem Hund“ bietet sportliche Gassi-Runden für Mensch und Tier.

Infoabende zu Linkshändigkeit oder aber zur Handhabung von Baby-Tragetüchern stehen genauso auf dem Programm wie ganzheitliches Kommunikationstraining, Gehirnjogging oder Tipps und Tricks fürs Bewerbungsverfahren.

Im sportlichen Bereich ergänzen unter anderem neue Yogakurse, Rückenschulen, Faszientraining, Bogenschießen oder Dartspielen das bislang schon breite Angebot. Erste Sätze Ungarisch oder Portugiesisch, Italienisch am Vormittag oder Englisch fürs Büro sind nur einige der neuen Kurse im Sprachbereich.

Für Kinder sind im Frühling zwei besondere Stadtführungen geplant sowie ein Besuch der Dillinger Kläranlage, um der Frage nachzugehen: „Wie wird das Wasser wieder sauber?“. „Eine Nacht im Eichwaldbad“ findet sich im neuen Programm ebenso wie eine Erlebniswanderung „Auf leisen Pfoten durch den Wald“.

Das neue Frühjahr-Sommer-Programm der Dillinger VHS ist ab sofort im Dillinger Rathaus, im Colleg, bei vielen Banken und zahlreichen Geschäften erhältlich. Unter www.vhs-dlg.de können Sie online im Heft blättern und sich direkt anmelden.

Anmeldebeginn ist am Montag, 25. Februar 2019.