Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten

Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 27.11.2018

Dillinger Kinder-Bürgerversammlung

Rund 200 Viertklässler waren in diesem Jahr in der Aula der Grundschule zur Kinderbürgerversammlung zusammengekommen – sowohl aus Dillingen als auch den Schulaußenstellen in Kicklingen, Schretzheim und Steinheim.

Schulleiterin Martina Ott begrüßte Oberbürgermeister Frank Kunz und die Vorsitzende des Kinderschutzbunds, Birgit Erdle. Zu Beginn der Veranstaltung ging Rathaus-Chef Kunz auf die zahlreichen Aufgaben des Stadtrats und der Verwaltung ein.

Nach einer lebendigen Diskussion über die zahlreichen kommunalen Themen und Aufgaben stellten die Buben und Mädchen dem Oberbürgermeister auch viele Fragen. Zudem wünschten sich die Grundschüler für ihren Pausenhof, die Steinheimer Sporthalle und einige Spielplätze zusätzliche Geräte.

Im Anschluss an die Fragerunde präsentierte der Dillinger Stadtjugendpfleger Matthias Grätsch die druckfrische Broschüre „Spiel und Spaß in Dillingen“. In diesem Heft sind auf 52 Seiten die insgesamt über 40 Spielplätze in Dillingen und allen sechs Stadtteilen mit Fotos und weiteren Informationen zusammengefasst. Alle Schülerinnen und Schüler der Grundschulen erhalten eine Ausgabe dieses Spielplatzführers, der die jungen Dillinger Bürger dazu anregen soll, auch einmal neue Spielplätze im Stadtgebiet auszuprobieren.

( Dillingen, November 2018 )