Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten

Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 07.09.2018

Tag der Bundeswehr 2019

Für den Bundeswehrstandort Dillingen ist es eine wahre Freudennachricht. Das Informationstechnikbataillon 292 und die Donaustadt wurden ausgewählt, im Jahr 2019 den Tag der Bundeswehr zu veranstalten. Dies hat die Verteidigungsministerin bekannt gegeben. Oberstleutnant Florian Wulf informierte die Stadt und den Oberbürgermeister persönlich über den Termin am Samstag, 15. Juni 2019. Major Patrick Glaser vom IT-Bataillon 292 ist der Projektoffizier für die Veranstaltung im nächsten Jahr. Die ersten Vorabsprachen zwischen dem Bataillon und der Stadt Dillingen wurden bereits getroffen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Tag der Bundeswehr in unserer Stadt durchführen dürfen“, betont Oberbürgermeister Frank Kunz und verweist auf die hervorragende Gelegenheit zum Dialog zwischen Bundeswehr und Gesellschaft. Dillingen ist seit 1682 Garnisonsstadt und besitzt eine lange Militärgeschichte. Diese wurde mit der Stationierung der Bundeswehr in der Dillinger Luitpold-Kaserne fortgesetzt. Oberbürgermeister Kunz betont: „Von jeher genießen der Bundeswehrstandort und seine Soldatinnen und Soldaten großes Ansehen in der Bevölkerung und prägen das Bild Dillingens entscheidend mit. Deswegen ist es für unsere Stadt eine besondere Freude, dass der Tag der Bundeswehr 2019 in Dillingen stattfindet.“

Beim Tag der Bundeswehr stellen sich neben dem Informationstechnikbataillon 292 auch viele andere Verbände aus dem süddeutschen Raum und die Stadt Dillingen einer breiten Öffentlichkeit vor. Die Veranstaltung findet bundesweit an 14 Standorten am Samstag, 15. Juni 2019 statt.

( Dillingen, September 2018 )