Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Neuigkeiten

Autor: Frau Lachenmayr
Artikel vom 15.06.2018

Bibliothekssaal öffnet die Türen

Sichtlich beeindruckt sind die Mitglieder des Dillinger Stadtrats, als Akademiedirektor Dr. Alfred Kotter die schwere Holztür öffnet. Hinter ihr liegt im 2. Stock der Dillinger Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung ein ganz besonderer Ort. Ein Raum mitten im Herzen der früheren Dillinger Universität, den selbst viele alteingesessene Dillinger bisher nur von Fotos kennen: der historische Bibliothekssaal.

Lange Zeit war er für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Sein Boden hatte sich im Laufe der fast dreihundert Jahre seit Errichtung immer weiter abgesenkt. Aus statischen Gründen war das Betreten nicht mehr sicher. Für rund 900000 Euro wurden daher vor einigen Jahren der Boden und der Dachstuhl über dem Saal saniert. Die über 7000 Bücher waren zwischenzeitlich in der Studienbibliothek eingelagert.

Oberbürgermeister Frank Kunz, Mitglieder des Stadtrats und der Verwaltung konnten sich auf Einladung von Akademiedirektor Kotter nun persönlich ein Bild von der gelungenen Sanierung machen. Eines der vielen beeindruckenden Details: Der Fußboden aus Fichtenbohlen, bei dem sich durch dunkelfarbige Bandeinlagen aus Eichenholz Sternfiguren formen, erstrahlt wieder in neuem Glanz. Um den Boden nicht zu beschädigen, hat die Akademie einige Dutzend Filzpantoffeln angeschafft, die beim Betreten getragen werden müssen.

Und Dr. Kotter, der die Akademie seit wenigen Monaten leitet, hatte für die Stadtvertreter noch eine ganz besondere Nachricht: Gemeinsam mit der Verwaltung arbeitet er gerade daran, den Bibliothekssaal nicht nur im Rahmen von Sonderführungen, sondern in den Sommermonaten bei regelmäßigen Führungen auch für die gesamte Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die genauen Zeiten sollen schon bald bekanntgemacht werden.

( Dillingen, Juni 2018 )

Kontakt

Stadtverwaltung Dillingen
OB-Büro

Herr
Jan Koenen
Königstraße 37/38
89407 Dillingen
09071 54-113
09071 54-200
E-Mail schreiben