Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Veranstaltungskalender

Macht und Verantwortung der Medien

Macht und Verantwortung der Medien
26.02.2018
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Kath. Akademikerkreis Dillingen
Adresse der Veranstaltung:
Stadtsaal am Kolpingplatz
Beschreibung der Veranstaltung:

Macht und Verantwortung der Medien - ein Abend zu einem brandaktuellen Thema mit Ulrich Wickert, Journalist und ehem. Anchorman der Tagesthemen

"Lügenpresse" oder freie Medien? Über die gesellschaftliche Verantwortung von Journalismus spricht der Hamburger Journalist Ulrich Wickert erstmals in Dillingen! Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Wickert behauptet: Aus der Macht der Medien ergibt sich eine besondere Verantwortung für den Journalisten. Doch der zunehmende Wettbewerbsdruck, die Flut an Informationen und die Schnelligkeit, mit der sie sich verbreiten, haben zu einer erschreckenden Banalisierung geführt. Voyeurismus, Skandalisierung, Emotionalisierung sind nur einige Stichworte.

Ulrich Wickert fragt, ob die Presse heute ihre Freiheit missbraucht, und erinnert an die goldenen Regeln des journalistischen Handwerks und der Berichterstattung. Er reflektiert über Macht und Verantwortung der Presse und fordert eine Rückbesinnung auf die eigentliche Aufgabe des kritischen Journalismus: Aufklärung.

Karten ab dem 29.01.2018 bei Bücher Brenner, Dillingen (VVK 9,00 Euro); Restkarten soweit verfügbar an der Abendkasse (10,00 Euro).

Mit Büchertisch und Signierung!

Ulrich Wickert, geboren 1942, ist einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands. Er war als Korrespondent in den USA und Frankreich tätig, außerdem langjähriger Anchorman der Tagesthemen. Er lebt in Hamburg und Südfrankreich, wo er neben Kriminalromanen auch politische Sachbücher schreibt. Zu seinen zahlreichen Veröffentlichungen zählen unter anderem die Bestseller "Vom Glück, Franzose zu sein", "Gauner muss man Gauner nennen" und "Der Ehrliche ist der Dumme". In seiner erfolgreichen Krimiserie um den Richter Jacques Ricou erschien zuletzt "Das Schloss in der Normandie" (Hoffmann und Campe 2015).

Kontakt

Stadtverwaltung Dillingen
Bürgerbüro

Königstraße 37/38
89407 Dillingen
09071 54-208
09071 54-209
09071 54-199
E-Mail schreiben

Wochenmarkt

Wann
Dienstag, Donnerstag und Samstag
von 07:00 Uhr - 13:00 Uhr
(wird an Feiertagen verlegt)
Wo
Königstraße, Dillingen 

Ticketshop

Sie möchten online Tickets für eine Veranstaltung in Dillingen kaufen?

Über folgenden Link kommen Sie direkt auf unser Ticketportal. Hier können Sie die Tickets für unsere Veranstaltungen direkt online kaufen.

Zum Ticketportal

Veranstaltung eintragen

Hier finden Sie die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung online einzutragen.

Veranstaltung eintragen