Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Museum SPEZIAL: Von Bethlehem nach Kana - Der Dillinger Krippenbauer Schregle

17.12.2017
15:00 Uhr
Museumarbeitskreis des Stadt- und Hochstiftmuseums
Stadt- und Hochstiftmuseum, Hafenmarkt 11

In der Reihe „Museum SPEZIAL“ haben die Mitglieder des Museumsarbeitskreises Kurzvorträge ausgearbeitet, mit denen die zum Teil seltenen und hochinteressanten Exponate des Stadt- und Hochstiftmuseums vorgestellt werden. In den etwa 20- bis 30-minütigen Vorträgen erhalten die Besucher detailierte Informationen zum jeweiligen Thema. Danach können die besprochenen Ausstellungsstücke und das ganze Museum ausführlich besichtigt werden.

Das Stadt- und Hochstiftmuseum ist an diesem Nachmittag von 14:00-17:00 geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Sonstiges, Kultur
Bergweihnacht mit Siegfried Rauch

Bergweihnacht mit Siegfried Rauch

18.12.2017
20:00 Uhr
Siegfried Rauch
Stadtsaal Dillingen

Siegfried Rauch, einer der bekanntesten deutschen Fernsehdarsteller, präsentiert die „Bergweihnacht“, ein besinnliches Weihnachtskonzert mit Siegfried Rauchs wunderschönsten Weihnachtsgeschichten am Montag, 18. Dezember 2017 um 20:00 Uhr im Stadtsaal in Dillingen. Einlass ist um 19:30 Uhr. Begleitet wird er hierbei von der Familienmusik Servi, den Tegernseer Alphornbläsern und dem Münchner Tenor Sandro Schmalzl.


Siegfried Rauch ist einer der bekanntesten deutschen Fernsehdarsteller, der bis heute in über 500 Fernsehfilmen und Fernsehserien mitgespielt hat, wie z.B. Sommerwind, Hochzeit auf dem Lande, Es muss nicht immer Kaviar sein, Die glückliche Familie, Wildbach, Schlosshotel Orth, Der Bergdoktor und natürlich viele Jahre als Kapitän Paulsen des ZDF-Traumschiffs. Er zählt zu den wenigen deutschen Schauspielern, die in den 70er Jahren in Hollywood gedreht haben, um dort in herausragenden Filmen wie „General Patton“ (7 Oscars), „24 Std. von Le Mans“ und „The Big One“ mitzuwirken. Er lebt auf einem Bauernhof in Oberbayern. Neben seinem Beruf als Schauspieler malt er sehr gerne, spielt Golf, hackt leidenschaftlich Holz, um selbst in seinen Ofen einheizen zu können und er macht Musik. In den letzten Jahren sind darüber hinaus zahlreiche Bücher von ihm erschienen (u.a. „Meine schönsten Weihnachtsgeschichten“ oder „Käpt`ns Dinner“).


Siegfried Rauch wurde 2015 zum beliebtesten deutschen Schauspieler gewählt und er ist nach wie vor ein gefragter Fernsehdarsteller. Siegfried Rauch ist Träger der „Bayerischen Heimatmedaille“. Er ist Botschafter für die Bayerische Seenschifffahrt und für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG).


Die Familienmusik Servi aus Freising besteht aus vier Familienmitgliedern. Die Eltern Gertraud und Klaus spielen Gitarre, Maultrommel und Harfe. Die beiden Söhne Johannes und Leonhard begeistern bei der Steirische Harmonika, Kontrabass, Flügelhorn, Piccolo-Trompete und Bariton. Die Künstler kennt man aus Rundfunk- und Fernsehsendungen wie z.B. den „Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“ vom Bayerischen Fernsehen und sind Träger des Kulturförderpreis des Landkreises Freising.
Die Tegernseer Alphornbläser gibt es seit über 30 Jahren. In dieser Besetzung treten sie seit 2004 auf. Sie sind bekannt aus Rundfunk und Fernsehen. Das Quartett trat u.a. in der Fernsehsendung „Melodien der Berge“ auf.

Die Tegernseer Alphornbläser gibt es seit über 30 Jahren. In dieser Besetzung treten sie seit 2004 auf. Sie sind bekannt aus Rundfunk und Fernsehen. Das Quartett trat u.a. in der Fernsehsendung „Melodien der Berge“ auf.

Der Münchner Tenor Sandro Schmalzl glänzte schon als Kind bei den Münchner Chorbuben mit vielen internationalen Auftritten. An der Seite von Carolin Reiber ist Sandro Schmalzl bei „Weihnachten mit Carolin Reiber“ im Bayerischen Fernsehen aufgetreten. Als Tenorsolist ist er regelmäßig in Opernaufführungen, Konzerten und Oratorien zu hören, z.B. als „Evangelist“ des Weihnachtsoratoriums oder der Johannes Passion von J. S. Bach sowie als Schwan in der Carmina Burana von Carl Orff. Derzeit hat Sandro Schmalzl auch ein Engagement in „Die Räuber“ am Münchner Residenztheater.


Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, u.a. bei der
Firma Otto Bezikofer, Große Allee 27, 89407 Dillingen, Tel. 09071-9049, AZ-Kartenservice
RT.1, Ticket-Hotline 0180-5450411 sowie bei www.eventim.de, Tel. 01806-570000 und bei
allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kultur, Sonstiges

Beratungstermin der Karriereberatung der Bundeswehr

19.12.2017
09:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Karrierecenter der Bundeswehr
Kulturzentrum Colleg - Lehrsaal 1

Zur Terminvereinbarung bitte folgende Kontaktmöglichkeit nutzen:

Karrierecenter der Bundeswehr
Zirgesheimer Straße 7
86609 Donauwörth
Telefon: 0906-7059-3411
Telefax: 0906-705934-19
E-Mail: karrbbdonauwoerth@bundeswehr.org

Sonstiges

Vorweihnachtliche Stunde mit Pfarrer W. Schneck

20.12.2017
15:00 Uhr
Pfarrzentrum St. Peter
Faustussaal (Zugang über Klosterstraße und Koviktstraße9

Kaffee und Kuchen können ab 14.30 Uhr gekauft werden

Sonstiges
Bibi Blocksberg - Kindertheater

Bibi Blocksberg - Kindertheater

27.12.2017
15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kulturring Dillingen
Stadtsaal am Kolpingplatz

Bibi Blocksberg - Kindertheateraufführung des Cocomico Theater Köln

Musical für Kinder ab 4 Jahren

Der Welthexentag soll gefeiert werden. Bibi Blocksberg und Schubia haben etwas dagegen, dass nur die Althexen das Programm dafür gestalten. Obwohl den Junghexen die Anwesenheit an diesem Tag verboten ist, geben sie nicht auf und wollen Schwung in die Veranstaltung bringen.

Eintritt: 10 €

Tickets gibt's unter www.ticket-dillingen.de oder im Bürgerbüro.

Kultur

Monatliches Treffen - Spielenachmittag

28.12.2017
14:00 Uhr
Mütterkreis Schretzheim
Pfarrhof Schretzheim
Sonstiges
Günter Schulzke präsentiert: Die große Operettenrevue mit Gunther Emmerlich

Günter Schulzke präsentiert: Die große Operettenrevue mit Gunther Emmerlich

29.12.2017
19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Konzertbüro Dürrer, Egglsee 6a, 85560 Ebersberg
Stadtsaal am Kolpingplatz

Die große Operettenrevue mit Gunther Emmerlich und seinen Solisten ist ein abwechslungsreiches Konzerterlebnis mit vielen Facetten! Dieses lässt Sie lachen, träumen und schwelgen und trägt doch auch die berühmte Träne im Knopfloch.

Zwanzig Jahre stand Gunther Emmerlich als festes Ensemblemitglied der Semperoper Dresden auf der Bühne, wo er als Bass große Erfolge feierte. Ebenso bekannt ist er durch viele Musiksendungen als TV-Moderator mit sonorer Stimme.

Augenzwinkernd, humorvoll und mit seinem ureigenen Wortwitz verbindet Gunther Emmerlich das große Weltgeschehen mit ganz persönlichen Geschichten und Anekdoten seines spannenden Lebens.

Lassen Sie sich dieses großartige Konzert nicht entgehen!

Mit Ihrer Eintrittskarte unterstützen Sie die Kartei der Not, das Hilfswerk der Augsburger Allgemeinen.

www.reservix.de

Kultur, Sonstiges

Theateraufführung im Schützenheim

06.01.2018
14:00 Uhr
Theatergruppe Kicklingen
Kicklingen
Sonstiges, Kultur

Theateraufführung im Schützenheim

07.01.2018
19:30 Uhr
Theatergruppe Kicklingen
Kicklingen
Sonstiges, Kultur

Vorlesestunde

08.01.2018
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Stadtbücherei Dillingen
Stadtbücherei Dillingen, Benediktinergasse 2

Bilderbuch-Geschichten (für Kinder voon 4 bis 8 Jahe). Kostenlose Teilnahme - keine Anmeldung erforderlich.

Sonstiges

Kontakt

Stadtverwaltung Dillingen
Bürgerbüro

Königstraße 37/38
89407 Dillingen
09071 54-208
09071 54-209
09071 54-199
E-Mail schreiben

Wochenmarkt

Wann
Dienstag, Donnerstag und Samstag
von 07:00 Uhr - 13:00 Uhr
(wird an Feiertagen verlegt)
Wo
Königstraße, Dillingen 

Ticketshop

Sie möchten online Tickets für eine Veranstaltung in Dillingen kaufen?

Über folgenden Link kommen Sie direkt auf unser Ticketportal. Hier können Sie die Tickets für unsere Veranstaltungen direkt online kaufen.

Zum Ticketportal

Veranstaltung eintragen

Hier finden Sie die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung online einzutragen.

Veranstaltung eintragen